Partei
 Die Violetten - für spirituelle Politik

Zum Beginn des neuen Jahrtausends haben Geistesfreunde aus mehreren Bundesländern am 6.1.2001 in Dortmund die Partei

 Alternative spirituelle Politik im neuen Zeitalter

gegründet und seit dem 6.5.2001 galt der Zusatz

 - Die Violetten -

am 9.11.2003 wurde der Name geändert in

Die Violetten - für spirituelle Politik

Die beiden Vorsitzenden sind
seit dem 7.11.2015
Irene Garcia Garcia und Jochem Kalmbacher


Für allgemeine Anfragen, Programme, Anträge, usw. wenden Sie sich bitte an das Bundessekretariat:

 
Die Violetten - für spirituelle Politik
Bundesgeschäftsstelle
Ursulastr 7, 46049 Oberhausen
Tel: 0208 - 842425
Fax: 0208 - 37630129

Homepage: www.die-violetten.de
E-mail: 
kontakt@die-violetten.de

 

ehemalige Vorsitzende:

(seit 6.1.2001) Andrea Mühlenbein und Wolfgang Lißeck
(seit 6.5.2002) Sandra Quellenberg und Wolfgang Lißeck
(seit 23.11.2002) Charlotte Jacobi und Werner Badenheuer Hagen
(seit 9.11.2003) Charlotte Jacobi und Jörg Chemnitz
(seit 6.3.2004) Sabine Kretschmer und Roland Bromann
(seit 2.3.2008) Gudula Blau und Bruno Walter
(seit 20.6.2009) nur Bruno Walter
(seit 28.02.2010)
Christina Diggance und Markus Benz
(seit 26.02.2012) Irene Garcia Garcia und Markus Benz
(seit 23.2.2014) Irene Garcia Garcia und Markus Benz
(seit 7.11.2015) Irene Garcia Garcia und Jochem Kalmbacher
(seit 1.4.2017) Irene Garcia Garcia und ... (Nachwahl)